0 items - 0,00

Your shopping cart is empty

Why not add some items in our Shop

Rudermaschinen im Überblick - top Modelle

 

Rudermaschinen im Überblick – zuhause Rudern 

 

 

Der neue Trend geht zu Rudermaschinen. Ein effektives Ganzkörpertraining für jedermann, dank top Rudergeräten. Mit Rudergeräten wird ein riesiges Spektrum an Muskeln beansprucht, wodurch extrem viel Fett verbrannt wird. Unsere große Auswahl an Rudermaschinen entdecken. Unser Highlight: Die Rudermaschine mit Wassertank.

Unsere Testsieger der Kategorie Rudermaschinen

 

diese 5 Rudergeräte schnitten am Besten ab:

Testsieger2. Platz3. Platz4. Platz5. Platz
Waterrower holz testsiegerconcept 2 rudermaschine gebrauchtWaterrower Metallrow gx polarfluid rower Apollo
ModellWaterrower HolzRudergerät Concept2 Indoor RowerWaterrower MetallRow GX Trainer Life Fitness Wasser Rudergerät, – Polar FT1Fluid Rower Rudergeräte Apollo PRO, HYBPRO
Rudererlebnis1,21,41,41,61,5
Aufbau1,21,31,21,51,5
Qualität und Verarbeitung1,01,21,11,31,6
Optik1,11,31,51,21,4
Preis-Leistung1,31,51,61,51,7
Gesamtnote1,161,341,361,421,54
zum Modell>Testsieger: Waterrower aus Holz2. Platz: Concept 23. Platz: Waterrower aus Metall4. Platz: Row GX Polar5. Platz: Fluid Rower Apollo
rudermaschine mit wasser

Rudermaschinen mit Wasser

April 17, 2017
Rudermaschinen mit Wasser bieten einen riesigen Vorteil, um das Training optimal zu gestalten und somit den perfekten Trainingsreiz…

Wie rudere ich richtig?

März 17, 2017
Wie rudere ich richtig auf der Rudermaschine?   Die Rudermaschine ist das perfekte Trainingsgerät um seinen Körper auch zuhause…
Waterrower Metall

Waterrower Testbericht

März 17, 2017
Testbericht für die Rudermaschine Waterrower – Das für mich beste Rudergerät Die Rudermaschinen von Waterrower sind wohl…

Mit Rudergeräten die Ausdauer, Kraft und Schnelligkeit trainieren. Das effektive Ganzkörpertraining.

Online Shop für Rudermaschinen

 

Rudermaschinen.shop ist ein Online Shop, der sich auf Rudergeräte, Rudermaschinen, den Waterrower und weitere Heimtrainer spezialisiert. Dabei konzentriert man sich auf die neuesten Modelle und ausschließlich gute Qualität. Im Fokus steht der Ausdauersport, wodurch ebenfalls Crosstrainer, Laufbänder und Ergometer angeboten werden. Eine gute Ausdauer und Kondition sind eine Voraussetzung für ein gutes Wohlbefinden und Gesundheit. Zu neuesten Produkten empfehlen wir zudem einen guten Preisvergleich mit Shopping News. In der heutigen Zeit schränkt der Alltag die Menschen einfach enorm ein und lässt kaum Zeit für den Sport übrig. Allerdings gibt es auch einen Trend der Mut macht. Die Menschen achten zumindest auf Ihre Gesundheit und wollen sich zum Beispiel gesund ernähren und den Körper fit halten. Dabei bietet sich das zeitsparende Training auf der Rudermaschine einfach an. Auf einem Rudergerät kann man den stressigen Tag Vergangenheit werden lassen und sich um seinen eigenen Körper kümmern.

 

 Wie funktioniert die richtige Rudertechnik?

 

Hat man sich eine Rudermaschine zugelegt und beginnt mit dem Training kommt es natürlich auf die richtige Rudertechnik an. Ziel ist es natürlich den Körper zu verbessern, den Rücken zu stärken und Verletzungen und Krankheiten vorzubeugen. Führt man nun die falsche Rudertechnik aus kann es sogar passieren, dass man seinem Körper in gewisser Weise schadet, als dass man ihm etwas gutes tut. Das ist natürlich sehr ärgerlich und wenn man sich schon quält auf keinen Fall das erstrebte Ziel. Hier zeigen wir Ihnen die richtige Rudertechnik auf der Rudermaschine und welche Fehler oftmals auftauchen. Zudem ein Video von einem echten Fitnessexperten, um das ganze auch mit bewegten Bildern zu unterstützen. Damit soll Ihnen auf dem Ruderergometer der bestmögliche Erfolg zukommen.

 

Durch Wasserwiderstand mit den Rudermaschinen von Waterrower die eigene Leistungsfähigkeit verbessern!

Waterrower – ein besonderes Rudergerät

 

Eine sehr besondere Rudermaschine ist der Waterrower. Das Rudern mit dieser Rudermaschine gestaltet sich als extrem angenehm. Durch Muskelkraft bringt man das Wasser in einem Wassertank zum Rotieren, wodurch man sich quasi selbst seinen Widerstand schafft. Je stärker man rudert, desto stärker rotiert das Wasser im Tank, wodurch sich auch die Schwierigkeit erhöht. Der Waterrower schafft es also mit Wasserwiderstand und einer extrem hochwertigen Verarbeitung eine top Rudermaschine darzustellen. Große Aufmerksamkeit haben die Rudermaschinen von Waterrower durch die Serie House of Cards bekommen, in der Kevin Spacey das Rudergerät Waterrower als Präsident der USA benutzt, um Stress abzubauen. Somit bekamen die Rudermaschinen von Waterrower den Ruf als „Rudermaschine des Präsidenten“.

Welchen Preis muss ich für ein gutes Rudergerät zahlen?

 

Ein gutes Rudergerät kann man wirklich bereits ab 200,00 € erwerben, beispielsweise mit dem AsVIVA RA8. Natürlich erhält man für diesen Preis noch keine top Rudermaschine, allerdings gibt es in diesem Preisrahmen bereits gute Ruderergometer für Hobbysportler, mit denen man die Grundlagenausdauer stärken und Gewicht verlieren kann. Für Sportler, bei denen eher die Leistung im Vordergrund steht, sollte man etwas Geld auf den Tisch legen, da man natürlich doch Qualitätsunterschiede feststellen kann. Ein gutes „Mittelklasse“ Rudergerät ist zum Beispiel das Horizon Fitness Rudergerät Oxford 5. Möchte man ein Rudergerät der absoluten Spitzenklasse führt eigentlich kein Weg an einem Waterrower vorbei. Gerade aufgrund der speziellen Konzeption mit dem Wassertank und der absoluten Hochwertigkeit hat man auf dieser Rudermaschine ein unglaubliches Rudererlebnis.

Warum Rudermaschinen? 

 

Rudermaschinen haben einen riesigen Vorteil: Die Vielseitigkeit! Mit Rudergeräten erlebt man nahezu ein Ganzkörpertraining. Von den Beinen über den Bauch, die Schultern, die Arme und natürlich den Rücken werden beinahe alle Muskeln angesprochen und nach einem Workout hat man es geschafft auf nur einem Gerät sehr viele Muskelgruppen zu ermüden. Wir filtern die besten unter den Rudergeräten heraus und achten auf eine hohe Qualität der Rudermaschinen zu einem günstigen und angemessenen Preis.

Darüber hinaus kann man durch ein variables Training nahezu alle möglichen Ziele erreichen. Anfänger und Hobbysportler können die Grundlagenausdauer aufbauen und ein Abnehmprogramm starten. Dadurch, dass enorm viele und große Muskelgruppen angesprochen werden verbrennt der Körper auch sehr viel Fett und Kalorien. Rudermaschinen werden insbesondere im Bereich des Abnehmens immer häufiger empfohlen und zeigen in vielen Fällen ein gutes Ergebnis. Außerdem sind Rudergeräte durchaus schonend für die Gelenke. 

Etwas ambitioniertere Sportler und Leistungssportler haben die Möglichkeit mit Rudermaschinen unglaublich intensiv zu trainieren. Durch das Rudern kann sowohl die Ausdauer, die Schnelligkeit und auch die Kraft trainiert werden. Im Netz findet man zudem unglaublich viele Trainingspläne für Rudergeräte.

Mögliche Ziele für das Training mit Rudermaschinen sind beispielsweise:

– Abnehmen und Gewicht verlieren
– Das Herz-Kreislauf-System stärken
– Ausdauer aufbauen und den gesamten Körper trainieren
– den Rücken stärken und die Haltung verbessern
– an Kraft und Beweglichkeit gewinnen
– die eigene Leistungsfähigkeit extrem verbessern
– Muskelmasse aufbauen
  
 
Kopfschmerzen und Bandscheibenvorfall vorbeugen

 

Durch einen kräftigen Rücken, den man auf einer Rudermaschine erreichen kann, lässt sich der Rücken deutlich verbessern und darüber hinaus auch die Schultermuskulatur und die Nackenmuskulatur (selbstverständlich neben anderen Muskelgruppen). Insbesondere diese Muskelgruppen sorgen dafür, dass man Erkrankungen am Rücken und dem verspannten Nacken und verspannten Schultern vorbeugen kann. Eine häufige Folge bei Schwächen dieser Muskulatur können Kopfschmerzen und ein Bandscheibenvorfall sein, was nun wirklich niemand braucht. Also, ab auf das Rudergerät und für die Zukunft vorsorgen, um Kopfschmerzen und anderen Erkrankungen zu verhindern.

 

 Den Rücken stärken

 

Insbesondere der Rücken ist das Körperteil, der in der heutigen Zeit den meisten Menschen Probleme bereitet und der durch Rudermaschinen deutlich gestärkt werden kann. „Rücken“ entwickelt sich immer mehr zur Modekrankheit und die Gründe dafür sind nachvollziehbar. Durch Bürojobs verbringen Menschen den Alltag immer mehr in einer sitzenden – und meist sehr schlechten Haltung. Die Schultern hängen nach vorne, der Rücken ist gebeugt und der Blick geht starr in den Bildschirm, wodurch auch der Nacken stets angespannt ist. Zudem kommt enorm viel Stress in den heutigen Situationen, da Leistung vorausgesetzt wird und jederzeit abgeliefert werden muss. 

 

Ausdauertraining – die Lebensqualität verbessern

 

Durch die heutige Schnelllebigkeit und das steigende Stresslevel im Alltag ist es umso wichtiger, dass man einen Ausgleich für sich findet, durch den man seinen Körper in Form hält, um so die Gesundheit des Körpers garantieren zu können. Neben einer gesunden und ausgewogenen Ernährung ist Sport die perfekte Alternative. Insbesondere Ausdauersport entfaltet optimale Wirkungen um das Leben zu meistern. Das Herz-Kreislauf-System, damit das Herz an sich und die Durchblutung werden stark verbessert. Damit steigt die eigene Leistungsfähigkeit. Optimal ist es dann natürlich, wenn sich dieses Training nach der Arbeit auf einem hochwertigen Heimtrainer um eigenen Zuhause statt finden kann. 

 

Hometrainer, Laufbänder, Ergometer, Crosstrainer, Stepper

 

Zudem bieten wir auch viele andere Heimtrainer an, um gezielt die Ausdauer und somit auch das körperliche Wohlbefinden zu trainieren. Je nach Vorliebe kann man sich für den geeigneten Hometrainer entscheiden.

Ist man eher der Läufertyp bietet sich das Laufband an. Radelt man gerne und fährt Fahrrad ist das Ergometer die richtige Wahl. Durch den Stepper oder Crosstrainer trainiert man seine Ausdauer sehr schonend für die Gelenke. 

 

Rudermaschinen im Ausverkauf

 

Zudem versuchen wir unser Kunden immer wieder von Rudermaschinen im Sale und Ausverkauf profitieren zu lassen. Zwischen den angebotenen Rudergeräten befinden sich stets reduzierte Ruderergometer und Angebote. So wird es ermöglicht, Rudermaschinen auch günstiger als normal zu erwerben und neben dem guten Gefühl nach dem Sport auch für eine gute Stimmung aufgrund des Sparens beim Kauf einer Rudermaschine zu sorgen. Dafür müssen lediglich unsere Kategorien gecheckt werden und nach den Angeboten und reduzierten Rudergeräten geschaut werden.

Wie lange braucht man um Erfolge auf der Rudermaschine zu spüren?

 

Unsere Erfahrungen zeigen, dass beim regelmäßigen Benutzen des Rudergeräts bereits im ersten Monat Erfolge sichtbar werden können. Bereits nach wenigen Einheiten gewöhnt man sich an die Ruderbewegung, wodurch das Training zusätzlich an Effektivität benutzt. Um Abzunehmen und Gewicht zu verlieren ist es wichtig, dass man große Muskelgruppen trainiert. Auf der Rudermaschine trainiert man gleich mehrere Muskelgruppen auf einmal, darunter mit den Beinen  und dem Rücken die größten überhaupt. Somit ist das Ausdauertraining auf der Rudermaschine extrem effizient und mit etwas Disziplin zeigen sich Erfolge bereits nach kurzer Zeit. Dann heißt es natürlich wie in jeder Sportart: Dran bleiben! Durch ein variables Training und verschiedene Intensitäten bleibt das Training spannend und je öfter man rudert, desto natürlicher und selbstverständlicher erlebt man das Training auf der Rudermaschine.

 

Gebrauchte Rudermaschinen

 

In unserer Auswahl an Rudermaschinen berücksichtigen wir auch immer wieder gebrauchte Rudergeräte, die sich natürlich noch in einem betriebsbereitem Zustand befinden. In der Regel lässt sich sowieso sagen, dass die Nutzungsdauer von Rudermaschinen sehr lange ist. Beinahe alle Rudergeräte weisen einen gewisse Grundqualität auf und sind aufgrund ihrer Form sehr schwer zu beschädigen. Ruderergometer besitzen eine Lebensdauer von meist über 10 Jahren. Dadurch sind besonders gebrauchte Rudermaschinen extrem beliebt und das Training funktioniert auf diesen Rudergeräten nahezu genauso gut wie auf neuen Rudermaschinen. Achten Sie in unserem Shop einfach auf das Merkmal „gebraucht“ und überprüfen Sie den Zustand der Rudermaschine.

Rudermaschinen mit Wasser

 

Das Grundkonzept der Rudermaschinen mit Wasser ist sehr interessant. Am Rudergerät befestigt befindet sich ein Wassertank, in dem durch die eigene Muskelkraft und Zugbewegung das Wasser zum Rotieren gebracht wird. Nun muss man quasi gegen das Wasser arbeiten und durch die Ruderzüge schafft man sich den eigenen Widerstand. Je stärker man auf der Rudermaschine zieht, desto stärker rotiert das Wasser und desto stärker wird auch der Widerstand. Somit stimmt man das Training automatisch auf die eigene Leistungsfähigkeit ab. Neben den Modellen von Waterrower haben auch andere Hersteller diese Technik an ihren Rudergeräten integriert, z.B an den Rudergeräten von First Degree oder Still-Fit. Das Geräusch des Wassers ist darüber hinaus extrem angenehm und sorgt für eine realistische Ruderstimmung.





Muskelaufbau auf der Rudermaschine

 

Rudermaschinen werden ebenfalls gerne genutzt, um effektiven Muskelaufbau zu betreiben. Rudergeräte sind dabei besonders sinnvoll, da extrem viele Muskeln auf einmal trainiert werden. Unter dem Ziel des Muskelaufbaus wird meistens das Zulegen von Muskelmasse verstanden. Macht man sich bewusst, wie das Zulegen an Muskelmasse funktioniert wird einem auch klar, welche Trainingsart und Intensität auf der Rudermaschine geeignet ist, um die Muskeln zum Wachsen zu bringen. Dafür ist stet ein Hypertrophietraining notwendig, was bedeutet, dass man mit einer extrem hohen Intensität arbeitet und das ganze auf eine kürzere Zeit. Man kann das Training auf dem Rudergerät schlecht mit z.B dem Hanteltraining vergleichen, wo bereits 6-12 Wiederholungen ausreichen. Jedoch bietet es sich an, auf der Rudermaschine etwa 1 Minute unter voller Intensität zu rudern, um dann nach einer Pause von 2 Minuten erneut zu starten. Wiederholt man diese Prozedur etwa 3-5 mal sollten die Muskeln extrem ermüdet sein und ein Muskelwachstum ist höchstwahrscheinlich. Auch ein Tabata oder Intervalltraining auf dem Ruderergometer bietet sich für diesen Effekt an.

Bequem zuhause auf der Rudermaschine trainieren

 

Einer der größten Vorteile der Rudermaschinen ist wahrscheinlich, dass man bequem von Zuhause aus trainieren kann. Denn wer kennt das Problem nicht? Man kommt nach einem langen Arbeitstag nach Hause, möchte zwar noch Sport machen, hat aber keine Lust den Weg ins nächste Fitnessstudio auf sich zu nehmen. Diese vermeintliche Ausrede oder dieses Überwinden ist mit einem Rudergerät im eigenen Zuhause nicht gegeben. Man kann die Arbeitstasche in die Ecke stellen, sich 10 Minuten auf der Couch ausruhen und direkt mit dem Rudern starten. Die Rudermaschine ist stets erreichbar und es lässt sich auch bequem vor dem Fernseher trainieren. Die eigene Familie ist möglicherweise sogar dabei und man verbringt Zeit gemeinsam und nicht wie im Fitnessstudio getrennt. Zudem lassen sich die meisten Rudermaschinen heutzutage einfach zusammen klappen oder an die Wand stellen, wodurch nicht einmal viel Platz beansprucht wird. Darüber hinaus sehen die Rudergeräte sogar noch gut aus und machen zusätzlich als Dekoration richtig was aus. Bekommen Sie Besuch macht das den Eindruck als seien Sie ein moderner Mensch, der aus seinen Körper und seine Gesundheit achtet, allein dadurch, dass an der Wand ein modernes Rudergerät steht. Aber – das Rudern bitte nicht vergessen.